Lippenvergrösserung in Zug

Eine harmonisch geschwungene Lippenpartie symbolisiert Attraktivität und Sinnlichkeit. Von Natur aus können die Lippen jedoch recht schmal und geradlinig sein. Dadurch kann das Gesicht grimmig und verkrampft wirken. Auch im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses können das Volumen und die Kontur der Lippen abnehmen. In der ästhetischen Medizin besteht die Möglichkeit, die Lippen aufzuspritzen. Für die Behandlung wird meist Hyaluronsäure verwendet, da sie von Natur aus im menschlichen Körper vorkommt und die Behandlung daher sehr gut verträglich sowie risikoarm ist. Zudem bleiben die Lippen weich und sehen – bei professioneller Anwendung durch einen plastischen Chirurgen – sehr natürlich aus.

In meiner Praxis in Zug ist es mein Ziel, Ihnen zu harmonisch vollen Lippen zu verhelfen. Sogenannte Schlauchbootlippen (sehr pralle und überdimensionierte Lippen) sind keineswegs mein Bestreben, da sie das Gesicht sehr künstlich aussehen lassen. In einem persönlichen Beratungsgespräch schaue ich gemeinsam mit Ihnen, ob eine Lippenvergrösserung beziehungsweise -konturierung mit Hyaluronsäure in Ihrem Fall eine geeignete Behandlungsmethode darstellt.

Lippenvergrösserung in Zug auf einen Blick

Behandlung: minimalinvasiv, ambulant
OP-Dauer: ca. 15–30 Minuten
Narkose: örtliche Betäubung
Körperliche Schonung: wenige Tage
Arbeitsfähig: i. d. R. sofort
Nachsorge: kühlen, Kopf erhöht lagern
Risiken: Schwellungen, Rötungen, Blutergüsse (selten)

Warum Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Insbesondere im Bindegewebe kommt ein hoher Anteil des Proteins vor. Da Hyaluronsäure viel Flüssigkeit an sich bindet, wird sie in der ästhetischen Medizin gern als Füllmaterial verwendet, unter anderem bei der Faltenbehandlung oder der Konturierung einzelner Bereiche (z. B. Wangen, Mund). Zwar werden bei der Behandlung synthetisch hergestellte Hyaluronsäure-Präparate verwendet, jedoch sind diese der natürlichen Hyaluronsäure so ähnlich, dass Unverträglichkeiten theoretisch ausgeschlossen sind und der Körper sie nahezu restlos wieder abbauen kann.

Als weiterer Filler eignen sich auch körpereigene Fettzellen, die zuvor mit einer Fettabsaugung (z. B. am Bauch, an den Oberschenkeln, an den Oberarmen) gewonnen wurden. Speziell aufbereitet werden sie in die entsprechenden Bereiche injiziert und heilen dort in das umliegende Gewebe ein. Dadurch ist eine langanhaltende bis dauerhafte Aufpolsterung möglich. Anwendung findet die Methode mit Eigenfett beispielsweise bei der Brustvergrösserung, der Po-Vergrösserung, der Faltenbehandlung und Hautverjüngung sowie bei der Lippenkonturierung.

Das Beratungsgespräch

Die Konturierung der Lippen passe ich individuell an jeden meiner Patienten an. Um Ihre Wünsche und Vorstellungen kennenzulernen, findet vorab ein persönliches Beratungsgespräch statt. Nachdem wir besprochen haben, woran Sie sich stören und welche Veränderung Sie sich wünschen, erkläre ich Ihnen den Ablauf einer Lippenunterspritzung. Zudem nehme ich mir Zeit, Ihre Fragen zu beantworten. Gemeinsam erstellen wir den Behandlungsplan, der zu Ihnen passt und ein harmonisches Ergebnis erzielt. Eine besondere Vorbereitung müssen Patienten für gewöhnlich nicht berücksichtigen, wenn sie sich die Lippen aufspritzen beziehungsweise konturieren lassen möchten. Sollten Sie blutverdünnende Mittel einnehmen, so können wir gemeinsam schauen, wie wir das Risiko für Hämatome reduzieren können. Diesbezüglich berate ich Sie gern.

Der Ablauf der Behandlung

Die Patienten können die Praxis für gewöhnlich gleich nach der Faltenbehandlung wieder verlassen. Kleinere Reizungen und Beschwerden wie Schwellungen oder Rötungen sind möglich, aber unbedenklich. Innerhalb weniger Stunden klingen sie wieder ab. Am Behandlungstag sollten Sie dennoch keine wichtigen Termine ansetzen, da unmittelbar nach dem Eingriff noch kleinere Spuren sichtbar sein können.

Ihre Wirkung entfaltet die Hyaluronsäure in den kommenden Tagen. Das Gesicht sieht natürlich erfrischt und jünger aus. Da Hyaluronsäure ein resorbierbarer Stoff ist, baut der Körper sie mit der Zeit jedoch wieder ab. Somit lässt auch der Effekt der Behandlung nach etwa sechs bis zwölf Monaten wieder nach. Wie lange die Ergebnisse der Faltenbehandlung anhalten, ist von mehreren Faktoren abhängig, darunter die genaue Zusammensetzung der Hyaluronsäure und wie der Körper individuell darauf reagiert. Werden die Falten erneut sichtbar, kann auf Wunsch des Patienten eine weitere Anwendung erfolgen, um den Effekt aufzufrischen.

Lippen aufspritzen: Nachsorge und Erholung

Gibt es Risiken?

Kosten einer Lippenvergrösserung

Weitere Methoden: die chirurgische Lippenvergrösserung (Lippenlift)

Weitere Informationen für schöne Lippen

Sie möchten gern mehr über die Lippenvergrösserung in Zug erfahren? Bei einem persönlichen Beratungstermin in meiner Praxis informiere ich Sie ausführlich und unverbindlich zu den Möglichkeiten, die eine Fillerbehandlung bietet. Sowohl die Lippen als auch unliebsame Falten können mit dieser Methode behandelt werden. Sie hilft dabei, das Gesicht jünger und frischer aussehen zu lassen.